Neuigkeiten

Abgefüllt: der 2020er Jahrgang ist da!

Mitte März liefen Menschen und Maschinen auf Hochtouren, damit der neue Wein in die Flaschen kommt…

Wir sind total von der Rolle! Wir durften abfüllen, etikettieren, einpacken und alles vorbereiten, damit Sie zuhause unseren 2020e r Jahrgang genießen können. Wir sind ganz begeistert von den Flaschen, den Etiketten – und natürlich ganz besonders vom Wein! Neu hinzugekommen sind unsere Weine aus Pommern . Sonnenuhr und Goldberg – Weinberge die in die Grand Cru Klassifikation aufgenommen wurden.

 Lassen auch Sie sich überzeugen und bestellen Sie direkt in unserem Online-Weinshop…

die neuen Weine werden ab Ende Mai angeboten werden.

Punkteregen! Erfolge beim LagenCup Weiß 2020

Beim LagenCup zeichnen jedes Jahr zahlreiche Sommeliers, Weinhändlern und Weinjournalisten die besten Weine der Bundesrepublik aus – mit einem besonderen Schwerpunkt: „Beim LagenCup müssen die Weine, wie der Name es vermuten lässt, aus einer bestimmten und klar definierten Weinbergslage stammen.“

Wir haben so einiges im Angebot, was diese Anforderung erfüllt – und wir freuen uns riesig, dass gleich vier unserer Weine in Berlin Erfolg hatten! Dreimal 90 und einmal sogar 91 Punkte sind ein Ergebnis, das sich sehen lassen kann… Dabei freut uns ganz besonders, dass der Weißburgunder Klostergarten zu den ausgezeichneten Weinen gehört – unser erster Wein im Barrique, der im Lager knapp wurde… und der Riesling Kabinett trocken aus dem Sonnenberg ist leider schon komplett ausverkauft – die anderen drei Weine gibt’s natürlich im Shop!

anstrengend aber der Aufwand lohnt sich - man kann es riechen und schmecken

Weinlese 2020: viele Hände, schnelles Ende!

Weinlese – das geht in unseren Steilhängen an der Mosel Jahr für Jahr nur mit der Hilfe von vielen Freunden, die uns geduldig zur Seite stehen. Wenn dann zwischendurch mal der Vollernter vorbeikommt und die Arbeit, für die wir per Hand Stunden brauchen, in nur ein paar Minuten schafft, genießen wir das Zuschauen natürlich auch. Aber das klappt leider nur im flachen Weinberg – dafür genießen wir hoch über die Mosel beim Lesen bestes Wetter und beste Aussicht!

Berliner Wein Trophy: Dreimal GOLD!

Gleich drei unserer Rieslinge wurden bei der 24. Berliner Wein Trophy mit Gold prämiert! Der „weltweit größte internationale OIV Weinwettbewerb“ prämiert jedes Jahr die besten Weine aus über 13.600 Einreichungen aus 40 Ländern.

Wir sind stolz auf diese Auszeichnung und sagen Danke an die Organisatoren des Wettbewerbs. Überzeugt euch selbst von dem ausgezeichnetem Geschmack: alle drei Weine gibt es natürlich im Online-Shop und bei uns im Weingut…

 

Offene Probe der Swing UniT in unserem Innenhof

Am Samstag, den 25. Juli 2020 hatten wir im Innenhof unseres Weinguts ganz besondere Gäste: Swing UniT, die Bigband der Uni Trier! Die jungen Musikerinnen und Musiker verwöhnten das Publikum mit fetzigen Klängen und tollen Melodien bei ihrer offenen Probe. Und auf die musikalische Probe folgte – natürlich auch eine Weinprobe!

Danke, liebe Swing UniT, dass ihr da wart. Kommt uns gerne wieder einmal besuchen, ganz egal ob mit oder ohne Instrumente!

Best of Riesling: Ausgezeichnete Weine

„Best of Riesling 2020, der vermutlich größte internationalen Riesling-Wettbewerb der Welt…“ – und wir sind dabei!

Am Donnerstag, dem 18. Juni wurden in Neustadt an der Weinstraße unter der Schirmherrschaft von Dr. Volker Wissing, Minister für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau des Landes Rheinland-Pfalz die besten Rieslinge aus allen großen Anbaugebieten der Welt ausgewählt. Ausgezeichnet wurden im Rahmen des Wettbewerbs unser 2019 Cochemer Sonnenberg (Riesling Kabinett trocken) und unser 2019 Cochemer Bischofsstuhl (Riesling Spätlese). Der Bischofsstuhl überzeugte im Gesamteindruck vor allem durch seine Harmonie, der Sonnenberg konnte mit seiner blumigen Säure begeistern.

Sie finden die beiden Weine natürlich in unserem Shop – jetzt auch mit der ausführlichen Bewertung und Beschreibung durch „Best of Riesling“!

Der Glockenturm des Kloster Ebernach - ein weit hin sichtbares Zeichen für unser Weingut

Unternehmerportrait der VG Cochem

Die Verbandsgemeinde stellt uns auf ihrer Webseite vor

„Ein Mosel Weingut mit einer 350-jährigen Geschichte trifft auf eine Winzerfamilie in 13. Generation aus Valwig. Die Brüder Zenzen erlernten bereits in ihrer Kindheit das Handwerk und haben einen großen Erfahrungsschatz in der Herstellung
und Vermarktung von Weinen aufgebaut. Ihr gesammeltes Praxiswissen fließt seit Anfang des Jahres in das Traditionsweingut aus Cochem-Sehl…“

Weinlese - die Früchte unserer Arbeit...

Ab Ende September war in unseren Weinbergen viel los…

Mit vielen helfenden Händen, jeder Menge Zeit und Energie & natürlich auch mit technischer Hilfe konnten wir all unsere Trauben rechtzeitig ins Trockene bringen. Wir alle hatten viel Spaß im Weinberg, denn bei tollen Helfern und toller Aussicht geht die Arbeit gleich viel leichter von der Hand. Besonderes Highlight war für uns auch der Besuch des Vollernters. Aber sehen Sie selbst! 

Blick aktuell vom 21. August 2019

Das Weingut steht unter neuer Führung

„Seit Beginn des Jahres 2019 steht das Weingut Kloster Ebernach unter neuer Führung. Die Brüder Dr. Peter-Josef Zenzen und Heinz-Rudolf Zenzen haben es sich zum Ziel gesetzt, die lange Tradition des Ebernacher Weins erfolgreich fortzusetzen. Das Weingut blickt auf eine fast 350-jährige Geschichte zurück, im Jahr 1673 übernahm das Kloster die Anlage und den Weinberg…“

Wochenspiegel vom 13. Februar 2019

Weingut Kloster Ebernach unter neuer Führung

„Bereits zum Jahreswechsel übernahmen die Brüder Dr. Peter-Josef Zenzen und Heinz-Rudolf Zenzen aus Valwig das Weingut Kloster Ebernach in Cochem-Sehl. Gemeinsam mit den Franziskanerbrüdern vom Heiligen Kreuz konnte der Fortbestand des traditionsreichen Steillagen-Weingutes damit durch einen langfristigen Pachtvertrag gesichert werden…“