Unsere Weine

Die Entstehung der “EDITION ATELIER“

Die Einrichtung Kloster Ebernach bietet seinen Bewohnern tagesstrukturierende Angebote, so auch das Künstleratelier „Ausdruck“. Im Atelier werden den Künstlern in ihrer Freizeit Raum, Zeit und Materialien zur Verfügung gestellt, um ihre gestalterischen Fähigkeiten im bildnerischen Bereich zu entwickeln. Dabei werden keine pädagogischen oder therapeutischen Zielsetzungen verfolgt bzw. Vorgaben gemacht, sondern das freie eigenständige Schaffen soll Freude vermitteln, Gemeinschaft bilden und zu Neuem ermutigen.

„Limitierte Sammlerstücke. Wenn Kunst und Wein verbinden“

Wir sind beeindruckt von der Arbeit des Kloster Ebernach und davon, wie die Franziskaner vom Heiligen Kreuz in ihrer langen Historie alle Aufgaben gemeistert haben. Uns begeistert die Arbeit der Bewohner und Künstler und deshalb haben wir eine einzigartige Zusammenarbeit vereinbart. Ausgesuchte und außergewöhnliche Weine, die das volle Potential unserer Steillagenweinberge widerspiegeln, werden mit einem besonderen Kunstwerk ausgestattet. Kunst verbindet und die Bilder spiegeln die Lebensfreude der Künstler und Ihre grenzenlose Kreativität wider. Hier sehen Sie unsere erste Auswahl “Edition Atelier“ aus dem Jahr 2021.

Franz-Josef DOSOT
„Regenbogen“

2006 Buntstifte auf Papier

Franz-Josef DOSOT, *1956 in Düsseldorf, seit 1973 in Kloster Ebernach, langjähriges und sehr aktives Mitglied der Künstlerwerkstatt „Ausdruck“. Sein Markenzeichen sind die Vogelschwärme, alle in stundenlanger Arbeit mit Buntstiften akkurat gemalt.

Jürgen KNEVELS
„Geometrische Formen“

Undatiert Acryl auf Leinwand

Jürgen KNEVELS, *1962 in Cochem, seit 1980 in Kloster Ebernach, ein aktives Mitglied der Künstlerwerkstatt „Ausdruck“. Sein vielfältiges Werk reicht von abstrakt bis gegenständtlich.

Norbert STRECKER
„Hahn“

U.A Preisträger Kunstpreis Ermutigung Fürstenwalde.

2000 Öl auf Holz

Norbert Strecker, *1955 in Essen, seit 1971 in Kloster Ebernach und seit vielen Jahren aktives Mitglied der Künstlerwerkstatt „Ausdruck“. Bekannt für seine markanten Köpfe und Masken sowie die kräftige Pinselführung und prägnante Farben.